English

STUDIO-BERLIN

"THE FINE ART OF MOVEMENT"

GERÄTE

PULLEY TOWER COMBINATION UNIT

Der Pulley Tower, entwickelt von Juliu Horvarth, ist das bekannteste GYROTONIC® Trainingsgerät. Er besteht aus einem Turm mit Seilzügen und Gewichten und einer Bank mit Kurbeln. Die Gewichte kreieren Widerstand, um in den Gelenken Platz zu schaffen und im maximalen Bewegungsradius zu trainieren. Die Kurbeln und die Bank können für jeden Klienten individuell verstellt werden. Die fließenden Bewegungen sind dreidimensional – raumgreifend. Die Übungen variieren von „arch and curl series“ bis zu „upper body openings“, Bauchübungen und spezifischen Übungen, um Ischiasproblemen vorzubeugen. Die „hamstring series“ sind Beinübungen, die im Liegen ausgeführt werden, bei denen sich die Rückenmuskeln entspannen, während Beine und Bauch trainiert werden.

JUMPING STRETCHING BOARD

Das Jumping Stretching Board ist ein sehr vielseitiges Trainingsgerät, welches eine große Auswahl an Übungen ermöglicht, die individuell an Kraft und Flexibilität des Trainierenden angepasst werden können. In verschiedenen Positionen wie kniend, sitzend oder stehend wird der gesamte Körper nach den Prinzipien von GYROTONIC® trainiert. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verbessern sich Kraft, Stabilität und Flexibilität.

Ein Highlight des Jumping Stretching Boards ist die Möglichkeit, in horizontaler Lage zu springen und zu laufen. So trainiert man gelenkschonend und unterstützend für die Wirbelsäule und das Becken. Das Training mit dem Jumping Stretching Board ist deswegen ideal nach Verletzungen.